Ausland: +49 (0)5303- 930217
0800--0852 -0852

dedanlen

Harzquerbahn (HSB), Bahnhof Benneckenstein

Eine erlebnisreiche Freizeitaktivität mit sehr hohem Spaßfaktor für alle Eisenbahnfans und Brockenfans.

Die Harzer Schmalspurbahn (HSB) stellt mit ihrem gut 140 Kilometer langen Streckennetz das größte zusammenhängende Netz von schmalspurigen Eisenbahnen in Deutschland dar. Und durchquert ca. 60 Kilometer Harz.
Dabei wird der Harz in mehreren Streckenabschnitten erschlossen.

Die "Brockenbahn" ist eine sehr beliebte Bahn der HSB. Die Züge auf der Eisenbahnstrecke von Werningerode über Drei Annen Hohne und Schierke bis hinauf zum Brocken dampfen seit dem Jahr 1899.
Zu DDR- Zeiten war der Brocken Teil vom Grenzgebiet zur BRD, daher verkehrten keine Züge auf der Strecke zum Bahnhof Brocken.

Aber auch in die andere Richtung fahren die Dampfloks der Schmalspurbahn.
Von Drei Annen Hohne geht es über Sorge und Elend, weiter über Benneckenstein und Eisfelder Talmühle, wo die Selketalbahn in Richtung Alexisbad- Gernrode - Quedlinburg abzweigt. Die Strecke verläuft weiter nach Ilfeld bis zum Endbahnhof Nordhausen Nord. 

Der Bahnhof in Benneckenstein  liegt ca. 200 m vom Ferienhaus "Zur Brockenbahn" entfernt und ist somit gut zu Fuß erreichbar. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Den Bahnhof finden Sie hier:

Bahnsteig 1 und Bahnsteig 2
Am Bahnhof
38877 Benneckenstein

 

 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok