Ausland: +49 (0)5303- 930217
0800--0852 -0852

dedanlen
Anmelden  \/ 
x
oder
Registrieren  \/ 
x

oder
  • 1

Aktivitäten in Wieda

Wieda ist ein Luftkurort in der südlichen Mitte des Harzes. Der Ort liegt wunderschön gelegen im Tal, umgeben von Bergmischwäldern.

ferienhaus wieda foto ort wieda
schönes Wieda-Tal

Rad- und Wanderwege

Wanderfreunde bezeichnen die Region rund um Wieda als das Wanderparadies des Harzes. Kilometerlange gut ausgebaute und beschilderte Wege laden zu Wanderungen durch die ursprüngliche Harzer Natur ein.

1 IMG 2214
gut ausgebaute und beschilderte Wanderwege

 

Abenteuerspielplatz an der Freilichtbühne

1 IMG 2172Abenteuerspielplatz

Wildfütterung in Wieda

Erleben Sie die Natur im Harz hautnah bei einem aufregenden Besuch der Wildfütterung im historischen "Bahnhof Stöberhai". Geraten Sie ins Staunen, wenn am Abend mit Einbruch der Dunkelheit, die heimischen Tiere an die beleuchtete Futterstelle kommen, um dort ihren Hunger zu stillen. Die Wildfütterung im Harz ist immer ein Erlebnis. Beobachten Sie Hirsche, Rot- und Schwarzwild, Wildschweine, Füchse und manchmal sogar einen Dachs beim allabendlichen Festessen aus den Gasträumen des Waldgasthauses Historischer Bahnhof Stöberhai.

Waldgaststätte
"Bahnhof Stöberhai"
Waldhaus 1
37447 Wieda
Tel: 05586 8008055
Mobil: 0171 4877870

1 IMG 2227Wildfütterung am Bahnhof Stöberhai

geselliger Kegelabend- / -nachmittag

Mieten sie sich eine Kegelbahn im Schützenhaus Wieda. Nach ein paar geselligen Runden können Sie bequem zu Fuß ins Ferienhaus zurück.
Gleich neben dem Schützenhaus ist der Abenteuerspielplatz, Fußballplatz und die Freilichtbühne.

kegelbahnen wieda
Kegeln im Schützenhaus Wieda

Glas und Hüttenmuseum

Als Themen-Museum dokumentiert das Glas- und Hüttenmuseum Wieda den wirtschaftlichen und historischen Hintergrund des Ortes in den zwei Abteilungen "Glashüttenwesen" und "Bergbau und Verhüttung". Im Bereich "Glashüttenwesen" können sich die Besucher über die ca. 100-jährige Glashüttentradition im Wald bei Wieda informieren. Die Bodenfunde vom Hüttenplatz der Weinglashütte (1607 - 1623) in der Glasmachersiedlung Westerwieda bilden den Mittelpunkt der Ausstellung. Interessierte lernen die Vielseitigkeit der Glasproduktion, verschiedene Verarbeitungstechniken der Glasmacher und Keramik von den Glasmacherfamilien kennen. Der Bereich "Bergbau und Verhüttung" gibt einen Einblick in die historische Entwicklung von der Hochofenhütte der frühen Neuzeit bis zum Gießereibetrieb des 19./20. Jahrhunderts.

Glas und Hüttenmuseum
Im ehemaligen Wieda Rathaus (vorerst erreichbar über den Seiteneingang am Südflügel)
Otto-Haberlandt-Str. 49
37447 Wieda
Tel: 05586 388
Öffnungszeiten:
April bis 31.Oktober:
Mi. und Fr. von 13.30 bis 15.00 Uhr
So. von 15.00 bis 17.00 Uhr (in der Regel mit Sachkundiger Führung)
Anmeldung für die Besichtigung, im Handwerksgaststübchen, Otto-Haberlandt-Str. 24, bei Frau Brauckmann unter  05586 1248
Eintritt frei ( eine kleine Spende wird gern entgegengenommen.)

Naturschwimmbad Priorteich Walkenried

Ein herrlich gelegenes Naturschwimmbad erwartet Sie inmitten des Naturschutzgebietes „Priorteich-Sachsenstein“ zwischen dem Heilklimatischen Kurort Bad Sachsa und Walkenried. In romantischer, idyllischer Atmosphäre, umgeben von einem dichten Mischwald stehen Ihnen hier zwei Schwimmbereiche mit Sprungbrett, eine große Liegewiese und sogar ein kurzer Sandstrand zur Verfügung. Auch die Kleinen sind hier gut aufgehoben, da es sich um einen bewachten Badesee handelt und außerdem auch Bewirtung vor Ort angeboten wird. Vom Parkplatz aus, erreichen Sie das Naturschwimmbad in 400 Metern zu Fuß, mit dem Fahrrad kommen Sie bis vor die Tür.

Waldfreibad Priorteich
37445 Walkenried
Tel: 05525 2324
Öffnungszeiten:
Täglich von 9.00 - 19.00 Uhr

 

Museum in der Schulstraße

In der Wieda Schulstraße  befindet sich ein kleines Museum, in dem Einrichtungen des ehemaligen Radarturms auf dem Stöberhai des Fernmeldesektors C der Bundeswehr zu besichtigen sind.

Museum
Schulstraße 6
37447 Wieda
Besuch nach Absprache mit Wolfgang Brand Tel: 05521 3502 oder Volker Wille Tel: 05521 4761

 

Von Wieda aus den Harz erkunden

Wieda hat eine zentrale Lage, von dort können Sie zahlreiche Ausflüge in den gesamten Harz starten. Insbesondere die Nachbarorte wie Braunalge und Bad Sachsa haben sehr viel zu bieten. Über die Aktivitäten im Harz, Braunlage oder Bad Sachsa können Sie auf den jeweiligen Seiten nachlesen.

 wieda karte ausflugsziele
Wieda liegt zentral im Harz, ideal als Startpunkt für Ihre Ausflüge

 

 salztal paradies
Erlebnisbad Salztal Paradies

seilbahn braunlageAusflugszentrum "Wurmberg" Braunlage