Ausland: +49 (0)5303- 930217
0800--0852 -0852

German Danish Dutch English
Anmelden  \/ 
x
oder
Registrieren  \/ 
x

oder
  • 1

Aktivitäten in St. Andreasberg

Sankt Andreasberg, ist einer der Orte im Harz, die touristisch mit am meisten zu bieten haben. Sowohl im Sommer, als auch im Winter. Sie erreichen bequem zu Fuß, das bekannte Bergwerkmuseum "Grube Samson", das Nationalparkhaus oder das urige Kanarienvogel-Museum "Harzer Roller".

Kurpark

Aus dem früher am Rande des historischen Stadtkerns gelegenen alten Kurpark entstand mit dem Anwachsen des Ortes ein Ortsmittelpunkt mit Kurhaus in zentraler Lage.

kurparkKurpark St. Andreasberg

Grube Samson und das Kanarienvogel-Museum

Am Samson 2
37444 St. Andreasberg
Tel: 05582 1249

grube samson gruppenhausGrube Samson

 

Das Bergwerksmuseum Grube Samson in Sankt Andreasberg zeigt Bergbautechnik aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Die bergbaulichen Anlagen sind teilweise noch im Originalzustand erhalten. Für die Bergstadt Sankt Andreasberg war Bergbau über mehr als 390 Jahre hinweg der wichtigste Wirtschaftsfaktor. Samson war zu seiner Betriebszeit das tiefste Bergwerk der Welt. Das Harzer Roller-Kanarien-Museum Sankt Andreasberg zeigt die Geschichte, die Zucht und Haltung der Kanarienvögel in einer liebevoll erstellten Ausstellung auf. Auch die Bedeutung dieser gelben Vögel für die einheimische Bevölkerung wird deutlich, dieses Museum ist als ideale Ergänzung des Bergwerksmuseums Grube Samson gedacht.

Grube Catharina Neufang

Grube Catharina Neufang
Am Samson 2
37444 Sankt Andreasberg

grube catarina neufangGrube "Catharina Neufang"

 

Die Grube Catharina Neufang liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der Grube Samson. Ihre Blütezeit erlebte die Grube in den Jahren 1715 bis 1763, als sie den Gewerken hohe Gewinne einbrachte. Die Gesamtlänge des Stollens beträgt 75 m und ist noch heute zugänglich. Er bringt am Schacht Catharina Neufang eine Tiefe von 28 m ein.

Führungen: Montag bis Samstag 13.45 Uhr oder nach Anmeldung (Gruppen) in der Grube Samson 

Lehrbergwerk Grube Roter Bär

Lehrbergwerk Grube Roter Bär
Dr.-Willi-Bergmann-Straße 28
37444 Sankt Andreasberg
Tel:+ 49 (0) 5582 1537
Web: www.lehrbergwerk.de

grube roter baerGrube "Roter Bär"

 

Die Grube Roter Bär diente zur Eisenerzgewinnung im 18. Jahrhundert. Anders als in „normalen“ Schaubergwerken ist die Grube nicht ausgeleuchtet, jeder Gast muss sich dem Bergwerk anpassen und sich mit Gummistiefel, Helm und Akkukopflampe ausrüsten. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe vermitteln Bergbau „live“, zum Anfassen und Mitmachen. Führungen finden von April bis Oktober immer Samstags 14.00 Uhr statt. Gruppenführungen nach Voranmeldung auch während der Woche.

Nationalparkhaus Sankt Andreasberg

Erzwäsche 1
37444 St. Andreasberg
Tel. 05582 923074

nationalparkhaus andreasbergNationalparkhaus in St. Andreasberg

 

Wie riecht die Fichte? Wie groß ist der Borkenkäfer? Und was rumpelt und knarrt da so in der Steigerbucht? Das Nationalparkhaus zeigt eine spannenden Zeitreise durch die Natur- und Kulturlandschaft des Harzes. Zahlreiche Erlebnis- und Mitmachelemente schlagen Sie in Ihren Bann.

Sommerrodelbahn und MSB-X-Trail

Alberti-Lifte GmbH
Matthias-Schmidt-Berg 4
37444 St. Andreasberg
Tel :+49 (0) 05582 265

gruppenhaus sommerrodelbahn
Sommerrodelbahn in St. Andreasberg

 

Mit einer Länge von 550 Metern und einem Höhenunterschied von 130 Metern bietet die Sommerrodelbahn am Matthias-Schmidt-Berg ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie, für Jung und Alt. Hier am Matthias-Schmidt-Berg findet jeder Bikesportinteressierte ein breites Angebot an Strecken mit den verschiedensten Schwierigkeitsgraden: Von leichten Singletrails und Freeride-Strecken für Einsteiger und Anfänger über die technisch interessanten North-Shore-Parcours bis hin zu den anspruchsvollen Downhill-Passagen für geübte Fahrer und Profis. Bike und Fahrer kommen schnell und bequem mit der Sesselbahnen wieder "nach oben".

 

Hochseilgarten

An der Skiwiese 9
37444 St. Andreasberg
Tel: 05582 8154

freizeit hochseilgarten andreasbergHochseilgarten

Der Hochseilgarten ist ein Hindernisparcours an naturbelassenen Bäumen. Es gibt Seil- und Hängebrücken, Netze, Balken und Kletterwände. Insgesamt erwarten Sie über 60 Stationen. Nur für Personen ab 8 Jahren, mindestens 1,30m Körpergröße und bis max. 110kg Körpergewicht.
Preise: 20,00 Euro Erw. / 15,00 Euro Jungendliche, Gruppen ab 19 Euro

Minigolf

im Kurpark

Mini-Golf mit 18 Bahnen

im Kurpark

Kegeln

Am Kurpark 9
37444 Sankt Andreasberg
Tel: +49 (0) 5582 1356

Kegeln Sie in netter Atmosphäre. Anmeldung im Restaurant der Kegelbahn oder telefonisch.

Lehrpfade rund um St. Andreasberg

Bergbauhistorischer Wanderweg
(Gesamtlänge 2km) über 30 Tafeln informieren an bergbauhistorischen Stätten über den ehemaligen Bergbau in Stankt Andreasberg. Route: Kurhaus - Schützenstraße - Grube Roter Bär - geologisch-bergbauhistorischer Wanderweg - Kurhaus

Baumlehrpfad

Baumlehrpfad um den Glockenberg und im Kurpark

lehrpfade
Baumlehrpfad

 

Wanderwege und Spaziergänge

Zahlreiche Vorschläge zu Wanderwegen und Spaziergängen rund um Sankt Andreasberg

http://www.tangopension.de/intro.html

http://www.oberharz.de/wandern-sankt-andreasberg.1.html